Urlaub in der Lüneburger Heide

Ein Urlaub in der Lüneburger Heide ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Das Highlight des Jahres ist natürlich die Heideblüte im Sommer – aber auch im Frühling, Herbst und Winter hat die facettenreiche Landschaft mit ihren mystischen Moore, würzig duftenden Laubwäldern, verwunschenen Bächen und historischen Heidedörfer jede Menge zu bieten.

Aktivurlauber, die die Heide zu Fuß oder mit dem Rad erkunden möchten, finden hier ebenso perfekte Urlaubsbedingungen wie Familien mit Kindern. Denn die Lüneburger Heide ist nicht nur Deutschlands erster und vielleicht bekanntester Naturpark, sondern auch die Freizeitregion Nummer Eins. Nirgendwo sonst gibt es so viele Freizeitparks und Attraktionen für jung und alt, die allesamt nur eine kurze Autofahrt entfernt sind.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Highlights der Region vor und geben Ihnen Tipps für Ihre unvergesslichen Ferien in der Lüneburger Heide.

Lüneburger Heide: Paradies für Wanderer und Radfahrer

Die Heide beim Wandern oder Radfahren ganz neu entdecken: Die unberührte Natur beginnt direkt vor der Tür Ihres Urlaubshotels in der Lüneburger Heide.

Wild- und Freizeitparks in der Heide

Die Lüneburger Heide ist mit ihren zwölf Freizeitparks die wohl größte Erlebnisregion in Europa. Weiße Löwen, Giraffen, Nashörner, Tropenvögel, Achterbahnen, Hallen-Skiabfahrten im Pulverschnee, rasante Karussellflüge sowie spannende Formel-1-Rennen stehen bei den Freizeitparks auf dem Programm und bieten somit für jeden Geschmack etwas.

Designer Outlet Soltau: Top-Marken zu Sparpreisen

Urlaub und Shoppen, das passt perfekt zusammen. Deshalb ist das Designer Outlet Soltau auch ein beliebtes Ausflugsziel für Heide-Urlauber. Mehr als 80 Designer-Marken sind in den Outlet-Shops vertreten, und die Preise sind immer 30 bis 70 Prozent günstiger.

Weitere Freizeitangebote in der Heide:

Magic-Park Verden
Kletterwald Walsrode
Fußball-Golf Walsrode
Wolfcenter Dörverden
Dinosaurier-Park
Snow Dome Bispingen
Ice House Wedemark
Soltau-Therme
Ralf Schumacher Kart & Bowl in Bispingen
Zierkerzenschnitzerei Walsrode
Porzellanmanufaktur Lüneburger Heide „Calluna Bispingen“
Niedersächsisches Freilichtmuseum in Winsen/Aller
Deutsches Erdöl-Museum Wietze
Residenzstadt Celle mit Schloss und Landgestüt
Kloster Walsrode und Zisterzienser-Kloster Wienhausen
Domherrenstadt Verden/Aller und Deutschem Pferdemuseum
Naturpark Steinhuder Meer mit der Festung Wilhelmstein, historischem Scheunenviertel, Fischer- und Webermuseum, Bootsfahrten
Traditionelle Sektkellerei in den Gewölben von Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge
Naturschutzakademie Gut Sunder
Biolandhof Eilte mit Wasserbüffeln
Jagdschloss Iserhatsche in Bispingen
Das Verrückte Haus in Bispingen

;